Oktober 30, 2014
anmelden | registrieren
Veröffentlichen eines Terminal Servers hinter einer ISA 2000 Firewall minimieren
Tobias Redelberger mittels 2. externer IP: [top]
  • Schritt 1: 2. externe IP an externe Netzwerkkarte des SBS2003 binden

tsveröffentlichen_1.JPG

  • Schritt 2: RDP Einstellungen des SBS an interne Netzwerkkarte binden

tsveröffentlichen_2.JPG

  • Schritt 3: Protokolldefinition RDP erstellen

tsveröffentlichen_3.JPG

  • Schritt 4: Serververöffentlichsregel für SBS und Terminal-Server erstellen

SBS Server (RDP):

tsveröffentlichen_4.JPG

Terminal Server:

tsveröffentlichen_5.JPG

  • Schritt 5: bisherigen IP-Paketfilter deaktivieren

tsveröffentlichen_6.JPG

  • Schritt 6: ISA-Dienste neu starten

tsveröffentlichen_7.JPG

  mittels anderem Port: [top]
  • Schritt 1: Terminal Server ändern zu Antworten auf Port 33890

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\RDP-Tcp

tsveröffentlichen_8.JPG

  • Schritt 2: RDP Einstellungen des Terminal Servers an interne Netzwerkkarte binden

tsveröffentlichen_9.JPG

  • Schritt 3: Terminal Server booten
  • Schritt 4: Protokolldefinition RDP_33890 erstellen

tsveröffentlichen_10.JPG

  • Schritt 5: Serververöffentlichsregel für Terminal-Server erstellen

tsveröffentlichen_11.JPG

  • Schritt 6: ISA-Dienste neu starten

tsveröffentlichen_12.JPG

  • Schritt 7: RDP Clients auf neuen Port 33890 einstellen

Neuesten Client benutzen: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=a8255ffc-4b4a-40e7-a706-cde7e9b57e79

tsveröffentlichen_13.JPG

  mittels Port-Mapping (ISA 2004 only): [top]

Feedback maximieren

Service Pack 2  |  Speicherauslastung nach ISA Installation sehr hoch  |  Veröffentlichen eines Terminal Servers  |  WPAD-Konfiguration fuer SBS2003 mit ISA 2000
©2005 SBSfaq.de. Alle Rechte vorbehalten. This is not a Microsoft site, it's community!   |  3can.de  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung