September 20, 2014
anmelden | registrieren
Sperren/Ändern für das Hinzufügen von Computern zur Active Directory minimieren

Markus Klein

Normalerweise dürfen Benutzer 10 Computer zur AD Domäne hinzufügen. Möchten Sie dies ändern, sperren oder beeinflussen, muss folgender Wert im Active Directory mithilfe von folgendem Windows Script geändert werden, der Wert '0' kann durch jede beliebige Zahl ersetzt werden, '0' bedeutet, dass kein Benutzer Rechner der Domäne hinzufügen darf:

set o=getobject(LDAP://DC=DOMAIN,DC=COM)
o.put "ms-DS-MachineAccountQuota",0
o.setinfo()


Feedback maximieren