April 25, 2014
anmelden | registrieren
Resourcenmanager für Dateiserver installieren minimieren

von Oliver Sommer
2006-10-26

Um die einzige Windows Server R2 Komponente des SBS 2003 r2 auch nutzen zu können, muss man diese nach getaner SBS2003 r2 Installation noch nachinstallieren:

Dazu in gewohnter Manier über Systemsteuerung -> Software auf die Windows-Komponentenliste gehen

Dort dann über die "Windows-Komponenten..." und "Verwaltungs- und Dienstprogramme" zum "Resourcen-Manager für Dateiserver" durchhangeln und diesen aktivieren.

Dann noch die entsprechenden CDs einlegen (Tipp: die SP1 CD ist die erste CD des SBS2003r2 Mediensatzes) und anschliessend findet man unter "Verwaltung" den neuen "Resourcen-Manager für Dateiserver".

Der sich nach dem Starten wie folgt darstellt:

Ein HOW TO zur Benutzung des FSRM findet sich hier:
http://www.microsoft.com/technet/technetmag/issues/2006/05/GetControl/default.aspx

 


Feedback maximieren

erweiterte CAL Rechte des SBS R2  |  Fehler in deutscher SQLINSTALLSTEPS.HTM   |  Resourcenmanager für Dateiserver installieren  |  Windows Vista und Outlook 2007
©2005 SBSfaq.de. Alle Rechte vorbehalten. This is not a Microsoft site, it's community!   |  3can.de  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung